Jugend von St. Maximilian

 

 

 

Hallo!                                                                                                                     Logo Maxjugend                                                                                                           

Wir sind die Messdiener von St. Max!                                                 

 

Die Jugendarbeit in unserer Gemeinde besteht aus verschiedenen Bereichen, die wir hier kurz vorstellen möchten. In all diesen Bereichen möchten wir den Kindern nicht nur ein Unterhaltungsprogramm, sondern einen Raum bieten in dem man neue Freunde finden kann, Erfahrungen macht, Neues probiert. Dabei ist es uns vor allem wichtig zu einer Gemeinschaft zusammen zuwachsen in der jeder für den anderen da ist und seinen Teil beitragen kann.

 

Als Messediener hat man die Chance den Gottesdienst aus einer ganz neuen Perspektive zu erleben! Man trägt aktiv zur Gestaltung der Messe bei, hat einen Einblick in das Geschehen „hinterm Altar“, und hat die Möglichkeit die Messe viel näher mitzuerleben als sonst.         

 

Außerdem trifft sich unsere Jugendgruppe jeden Freitag von 16.30h-18h. Während dieser Zeit treffen wir  Freunde, lernen Neue kennen, spielen, basteln, gehen Eis essen und und und   Übers Jahr verteilt veranstalten wir verschiedene Aktionen, wie Sternsingen, Hungertuch-Gestaltung, Ausflüge (gemeinsam mit St. Lambertus), ein Sommergrillen und noch vieles mehr.

 

Im Herbst und als Weltpremiere dieses Jahr auch über Christi-Himmelfahrt bieten wir Ferienlager an.  Seit mehr als einem halben Jahrhundert fährt die Maxjugend jede Herbstferien eine Woche in Selbstversorgerhäuser auf Herbstlager. Hier erwarten die Teilnehmer abenteuerliche Waldspiele, leckeres Essen und jede Menge Spaß. So viel Spaß, dass den Meisten eine Woche im Jahr nicht reicht und wir deswegen auch über Christi-Himmelfahrt noch ein Lager veranstalten.

 

Natürlich muss man kein Messdiener sein um zur Jugendgruppe zu kommen, ebenso wenig wie man regelmäßig die Jugendgruppe besuchen muss, um Messe zu dienen. Und zu den Aktionen und Lagern kann sich sowieso jeder anmelden der möchte!

 

Wenn Ihr also Fragen habt oder mal vorbeischauen wollt, wendet euch gerne per Mail an uns (Ansprechpartner: Nils Hövelmann ). Anmeldungen und Informationen zu den Aktionen, Messdienerausbildung und Lagern findet Ihr außerdem auf dieser Seite.

 

Wir freuen uns über jeden, der kommt!!!

 

Bis bald

Eure Messdiener von St.Max