SONNTAGSORGEL in St. Andreas

16. 10. 2022 um 16:00 Uhr

Konzertreihe in St. Andreas seit 1991.

Organisten, Gesangssolisten und Musikensembles aus dem In- und Ausland bringen Sonntag für Sonntag die christliche Botschaft zum Klingen.

 

Der Eintritt ist zu allen Konzerten kostenlos - Spenden werden herzlich erbeten!
 

Alexander Grün (*2000) wurde in Oberhausen geboren und machte bereits im Alter von fünfeinhalb Jahren seine ersten musikalischen Gehversuche am Klavier, lernte später noch Klarinette, begann mit elf Jahren mit dem Orgelspiel und absolvierte 2017 an der Bischöflichen Kirchenmusikschule Essen das C-Examen. Im selben Jahr gründete der Landespreisträger von Jugend musiziert im Fach Improvisation eine Choralschule in seiner Heimatstadt Oberhausen. Darüber hinaus ist er Mitglied einer Coverband und eines Saxophon-Orgel-Duos. Seit 2018 studiert er an der Hochschule für Musik und Tanz Köln katholische Kirchenmusik bei Thierry Mechler und Otto M. Krämer. Neben seinem Studium war er als Chorleiter in Köln-Stammheim sowie als Kirchenmusiker im Stadtdekanat Köln tätig. Seit 2020 ist er in der Ausbildung zum Glockensachverständigen beim Beratungsausschuss für das Deutsche Glockenwesen. 2021 gewann er beim Internationalen Wettbewerb für Orgelimprovisation in Köln den 2. Preis. Seit Anfang dieses Jahres wirkt er als Zweiter Basilikaorganist an der Päbstlichen Marienbasilika zu Kevelaer und erhält Privatunterricht im Fach Orgelimprovisation bei Prof. Wolfgang Seifen.    

              

 J. S. Bach                 Toccata C-Dur BWV 564

(1685–1750)              

aus Triosonate D-Dur BWV 529

                                    II. Largo in a

 

Fuge C-Dur BWV 564

 

Ralph Vaughan Williams     3 Preludes on Welsh Hymn Tunes

(1872–1958)                           I. Bryn Calfaria

  1. Rhosymedre (or „Lovely“)
  2. Hyfrydol

 

Ruben J. Sturm                    Redeuntes super „Da Pacem Domine“ (2010)

(*1979)                                               Glocke und Orgel

                                               (Ignatius – Glocke der Dominikanerkirche: e’+2)

 

Matthias Weckmann            „Es ist das Heil uns kommen her“, Choralbearbeitung   (1616–1674)                           I.  Versus a 5 Voc: Im vollen Werk

  1. Versus a 3, pedal. Canon in Disdiapente post Semiminimam
  1. Versus a 6. Coral im Tenor Manualiter et pedal: Im vollen Werk

 

Alexander Grün                    „Es ist das Heil uns kommen her“, Improvisation
(*2000)                                   Choralvorspiel

                                               Ouvertüre

                                                Choral im Tenor

                                               Fugato

 

César Franck                        aus Trois Pièces

(1822–1890)                           III. Pièce Héroïque h-moll

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Katholische Gemeinde St. Andreas

Andreasstr. 27
40213 Düsseldorf

Telefon (0211) 136340
Telefax (0211) 1363430

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag jeweils 9.00 bis 12.00 Uhr, 15.00 bis 18.00 Uhr