Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Hochzeit / Trauung

Hochzeit

Die Ehe ist das Sakrament, das sich zwei Menschen gegenseitig spenden. Sie sprechen ihr Ja zueinander öffentlich vor einem Zeugen der Kirche – einem Priester oder Diakon – und vor der versammelten Gemeinde. Sie lassen sich damit auf das große Abenteuer einer lebenslangen Beziehung ein, sowie auf die Möglichkeit, eines Tages eine Familie zu werden. Dieser Lebenstraum, diese Lebensaufgabe, wird in der Feier der Eheschließung unter den Segen Gottes gestellt. Der Gottesdienst selbst kann eine Eucharistiefeier oder auch eine Wort-Gottes-Feier sein.

Hochzeitsvorbereitungen sind in der Regel eine aufwändige Sache. Und auch, wenn die Festgestaltung, die Gästeliste und das ideale Restaurant wichtig sind: Bitte sprechen Sie den Termin frühzeitig mit uns ab! Melden Sie sich dazu im Pastoralbüro. (buero@lambertuspfarre.de / Tel. 300 499 0 Mo,Mi,Do 10 -12 Uhr) Unser Pastoralbüro steht Ihnen für Fragen zu Ihrer kirchlichen Trauung gerne zur Verfügung. 

Ihre Daten werden dann an den zuständigen Priester weitergeben, der sich bei Ihnen meldet, um einen Termin für ein persönliches Gespräch zu vereinbaren, bei dem dann alles Weitere geklärt und die Trauung selbst vorbereitet wird.

Für die katholische Trauung sind aktuelle Taufregisterauszüge (Gültigkeit: 6 Monate vor der Hochzeit vom Taufpfarramt ausgestellt) und die Zugehörigkeit mindestens eines Partners zur katholischen Kirche erforderlich.

 

Unsere Kirchen sind außer in der Fastenzeit immer mit Blumen geschmückt. Wenn Sie besondere Wünsche haben, können Sie selbstverständlich die Kirche selbst schmücken oder durch einen Floristen/in schmücken lassen. Bitte nehmen Sie in jedem Fall spätestens zwei Wochen vor der Hochzeit dazu Rücksprache mit der/dem Küster/in, der/die Ihre Hochzeit begleitet.

 

Frau Norden: 0171 78 655 49

Herr Dyllong: 0174 16 960 99

 

Gerne kann eine Person während des Gottesdienstes Foto- bzw. Videoaufnahmen machen.


Die Kollekte ist für die Kirchengemeinde bestimmt.


Einer unserer Kirchenmusiker wird bei Ihrem Hochzeitsgottesdienst spielen. Sollten Sie spezielle Wünsche haben, sprechen Sie dies beim vorbereitenden Gespräch mit dem Priester und dem Kirchenmusiker an.

Informationen

Priesternotruf:

Sollten Sie in dringenden Kranken- und Sterbefällen einen Priester benötigen, so rufen Sie bitte den Priesternotruf an unter der Rufnummer 0151 57 38 28 88.

Leider steht nicht in jeder Woche ein Priester für die Krankenwoche bereit.