Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Infos aus der Kath. Kirche Düsseldorf

Aus dieser Seite können Sie aktuelle Nachrichten aus der Katholischen Kirche in Düsseldorf bekommen.

 

- Mittwochsgespräche

 

Video: Impuls zu Ostern von unserem Stadtdechanten Frank Heidkamp

Manchmal ist uns angesichts von immer wieder neuen Hiobsbotschaften, Kriegen, finanziellen Engpässen, persönlichen Dramen und Sorgen der Karfreitag näher als Ostern. Doch Ostern ist das Fest des Lebens und deshalb ermuntert uns unser Stadtdechant Frank Heidkamp in seinem Videoimpuls zu Ostern hoffnungsvolle und vertrauende Menschen zu sein und mit Optimismus in die Zukunft zu schauen. 

 

Zum Video

Gottesdienste: Kar- und Ostertage in den Düsseldorfer Gemeinden

Wo finden in Düsseldorf die Osternachtfeiern statt? Wann werden besonders gestaltete Gottesdienste für Familien gefeiert? Welche Angebote gibt es an Karfreitag? In unserer Gottesdienstsuche können Sie die jeweiligen Kar- und Ostertage auswählen und erhalten dann alle Angebote in den katholischen Kirchen in Düsseldorf in chronologischer Reihenfolge. 

 

 

Zu den Gottesdiensten

Ökumene: Kreuzweg in der City

Der ökumenische Kreuzweg ist seit Jahren ein besonderes Ereignis am Karfreitag. Evangelische und katholische Christinnen und Christen sind am Freitag, 29. März, in den Straßen der Innenstadt und der Altstadt unterwegs. Die Teilnehmenden tragen dieses Jahr ein schlichtes Balkenkreuz. Der ökumenische Kreuzweg beginnt um 12 Uhr an der Kirche St. Mariä Empfängnis an der Oststraße und geht dann über die Johanneskirche, Neanderkirche, St. Andreas bis zur Basilika St. Lambertus. Die Gläubigen machen an den Kirchen halt und erinnern sich an den Weg Jesu durch Verleugnung, Spott und Gewalt bis an das Kreuz. Dabei bitten sie auch für die Menschen, die bis heute Leid und Gewalt ausgesetzt sind. Stadtdechant Frank Heidkamp und Superintendent Heinrich Fucks gestalten gegen 13.30 Uhr den Abschluss an der Rückseite der Basilika St. Lambertus.

Gemeinden: Angebote an den Kar- und Ostertagen

Kreuzwege, musikalisch besonders gestaltete Festmessen, Osternachtfeiern: Wir geben hier einen Überblick über die verschiedenen Angebote an den Kar- und Ostertagen in den Düsseldorfer Gemeinden.

 

 

Zur Übersicht

Angebot: Segensfeier für Schwangere

Eine Segensfeier für Schwangere und alle, die sie begleiten, findet am Samstag, 13. April, um 14 Uhr open Air im Südpark statt. Eingeladen sind Schwangere und deren Angehörige, um in dieser bewegenden Zeit innezuhalten und Gott um seinen Segen zu bitten. Egal ob katholisch, evangelisch oder anderen Glaubens: Die Einladung, sich in dieser besonderen Zeit segnen zu lassen, ist nicht an Bedingungen geknüpft. Der Treffpunkt ist vor dem Café Südpark, In den großen Banden 58. Anschließend sind alle zu Kaffee und Kuchen in den Pavillon eingeladen. Die Veranstaltung wird von der esperanza Beratungsstelle des Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer Düsseldorf (SKFM) organisiert und ist für alle Teilnehmenden kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, erleichtert aber die Planungen. Interessierte melden sich per E-Mail an:

Katholikenrat: Neue Forum-Ausgabe ist da

Die neue Ausgabe von „Forum“, dem Magazin des Katholikenrates, ist da. Mit dem Thema „Hoffnung“ setzt die Redaktion inhaltlich einen Schwerpunkt. Ein Sakrament, das Hoffnung schenkt, nimmt sie ebenso in den Blick wie den Katholischen Gefängnisverein, der für Inhaftierte der Hoffnung ein Gesicht gibt. Die Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle ist für Menschen, die sich in einer persönlichen Krise befinden, ein Hoffnungsschimmer. Und das älteste Gebet der Christenheit, das „Vaterunser“, ist ein Gebet der Hoffnung, das Sie in einer ganz persönlichen Auslegung lesen können. Dazu gibt es wie immer Impuls, Veranstaltungen und einiges mehr. 

 

 

Zur aktuellen Forum-Ausgabe

Termine: 944 Kinder gehen in Düsseldorf zur Erstkommunion

Traditionell ist der erste Sonntag nach Ostern, der so genannte „Weiße Sonntag“, der Termin für die Erstkommunionfeiern. Der Name stammt aus dem frühen Christentum, wo die Täuflinge nach ihrer Taufe lange weiße Gewänder getragen haben. In Düsseldorf finden die Erstkommunionfeiern im April und Mai statt. Insgesamt gehen hier in diesem Jahr 944 Kinder zur Erstkommunion. 

 

Eine Übersicht, an welchen Tagen und in welchen Kirchen Erstkommunionfeiern stattfinden, gibt es hier. 

Anmeldung: Mitmachen beim Stadtradeln!

Die Landeshauptstadt Düsseldorf nimmt vom 9. bis 29. Mai zum elften Mal am Stadtradeln teil und die Stadtkirche ist jetzt zum vierten Mal mit einem Team „Katholisches Düsseldorf“ am Start. Team-Captain ist Stadtdechant Frank Heidkamp, der sich natürlich über viele Mitradelnde freut. Im vergangenen Jahr hat das Team gemeinsam 61.757 Kilometer zurückgelegt. Das ist eine stolze Leistung, die alle Teilnehmenden in 2024 vielleicht sogar noch toppen können. Die Anmeldung für das Stadtradeln ist ab sofort möglich. Auch in diesem Jahr können sich neben Einzelpersonen wieder Unterteams bilden und unter dem Hauptteam „Katholisches Düsseldorf“ starten. Schon mal vormerken: Am Pfingstmontag, 20. Mai, gibt es zum dritten Mal eine Fahrrad-Wallfahrt zum Kloster Knechtsteden. Dort wird um 14 Uhr ein gemeinsamer Gottesdienst gefeiert. Treffpunkt für die gemeinsame Fahrt ist um 10 Uhr an St. Lambertus. In Verbindung mit dem Stadtradeln findet am 12. Mai um 10 Uhr vor St. Andreas auch wieder die Fahrradsegnung der Dominikaner statt. 

 

Zur Anmeldung

Rückblick: Sternsinger-Aktion bringt 215.673,41 Euro

215.673,41 Euro haben die Sternsingerinnen und Sternsinger in unserer Stadt in diesem Jahr für Kinder in Not gesammelt. Ein ganz herzliches Dankeschön geht an alle Kinder, die mit viel Einsatz den Segen zu den Menschen in Düsseldorf gebracht haben, und an alle Jugendlichen und Erwachsenen, die die Aktion mit viel Engagement organisiert und begleitet haben. Ein großer Dank geht natürlich auch an alle Düsseldorferinnen und Düsseldorfer, die mit ihrer Geldspende zu diesem großartigen Ergebnis beigetragen haben.

Jobangebote: Programmreferent:in und Regionalkantor:in gesucht

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung oder Sie kennen jemanden, der auf der Suche ist? Dann schauen Sie doch mal in unsere Stellenangebote. Aktuell sucht zum Beispiel das Maxhaus zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Programmreferent:in (m/w/d) und im Stadtdekanat Düsseldorf ist zum 1. August die Stelle des Regionalkantor:in (m/w/d) in Verbindung mit der Stelle Seelsorgebereichsmusiker:in in der Katholischen Kirchengemeinde St. Franziskus Xaverius zu besetzen. Außerdem sucht die Katholische Kirchengemeinde St. Bonifatius zum 1. Mai eine neue Kollegin oder einen neuen Kollegen für das Pastoralbüro.

 

Mehr Infos zu diesen und weiteren Jobangeboten gibt es hier

 

 
 

 

 

Impressum:

Web: www.katholisches-duesseldorf.de

Facebook: www.facebook.com/katholischekircheinduesseldorf/

Instagram: www.instagram.com/katholisches_duesseldorf/

YouTube: www.youtube.com/c/KatholischeKircheinDüsseldorf

Informationen

Priesternotruf:

Sollten Sie in dringenden Kranken- und Sterbefällen einen Priester benötigen, so rufen Sie bitte den Priesternotruf an unter der Rufnummer 0151 57 38 28 88.

Leider steht nicht in jeder Woche ein Priester für die Krankenwoche bereit.